BEWERBEN

RAMS Manager (m/w) - #Reliability #Availability #Maintainability #Safety (MM)

Berufserfahren


Mehr Jobs von Siemens Personaldienstleistungen GmbH
Siehe Firmendetails



RAMS Manager (m/w) - #Reliability #Availability #Maintainability #Safety (MM)

Wien - ID: amttewxw

Siemens Personaldienstleistungen ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Siemens AG Österreich und Spezialist in der Vermittlung von qualifiziertem Personal im technischen, kaufmännischen und gewerblichen Bereich.
Für unsere Kunden und Mitarbeiter nutzen wir die Vorteile eines internationalen Konzerns und bieten spannende Jobperspektiven innerhalb Siemens aber auch bei unseren externen Kunden in ganz Österreich.

Job-ID: amttewxw

Siemens Personaldienstleistungen ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Siemens AG Österreich und Spezialist in der Vermittlung von qualifiziertem Personal im technischen, kaufmännischen und gewerblichen Bereich.
Für unsere Kunden und Mitarbeiter nutzen wir die Vorteile eines internationalen Konzerns und bieten spannende Jobperspektiven innerhalb Siemens aber auch bei unseren externen Kunden in ganz Österreich.

Aktuell suchen wir für die Überlassung an unseren Kunden einen RAMS Manager (m/w) in Wien.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Koordination, Durchführung und Dokumentation von RAM/LCC- und/oder Safety-Nachweisen für Schienenfahrzeugprojekte von der Konstruktion über die Abnahme bis hin zum Gewährleistungsende
  • Bearbeitung von Angeboten
  • Management des RAM-LCC/Safety Prozesses im Projektlebenszyklus & Erstellung RAM-LCC/Safety-Pläne
  • Vorgabe von RAM-LCC/Safety-Anforderungen an die Gewerke
    Prüfung der Konstruktionen im Bezug auf die Einhaltung der spezifischen Anforderungen
  • Bewertung RAM-LCC/Safety-Analysen von Lieferanten
  • Durchführung von RAM-LCC/Safety -Analysen und –Validierungen
  • Auswertung von Felddaten
  • Risikountersuchungen, Erstellung von Sicherheitsnachweisen
    Abstimmung mit Kunden, Gutachtern und Zulassungsbehörden
  • Mitarbeit bei der Abwicklung von FuE-Projekten aus den Themenbereichen RAM-LCC/Safety (Plattformentwicklungen, Tool- und Methodenentwicklung, Prozessverbesserungen)

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (TU- oder FH-Abschluss im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen, o.Ä.)
  • Mehrjährige praktische Erfahrungen in zumindest einem der Themenbereiche RAM/LCC bzw. Sicherheit von Schienenfahrzeugen inkl. Kenntnisse der relevanten Normen und Regelwerke
  • Fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich
  • Projektmanagementkenntnisse von Vorteil
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • MS-Office-Kenntnisse
  • Genauigkeit, Selbstständigkeit, hohe Eigenverantwortung und Eigeninitiative
  • Durchsetzungsfähigkeit, Organisationsgeschick
  • Freude am Arbeiten in einem Team
  • Ergebnisorientierung, Kundenorientierung

Ihre Perspektive

Je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Monatsbruttogehalt von mindestens EUR 3.200,- vorgesehen (dieses übersteigt jedenfalls das kollektivvertragliche Mindestgehalt). Die letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen wir im Rahmen eines persönlichen Gespräches.

Als Teil eines international agierenden Großkonzerns bieten wir Ihnen interessante berufliche Perspektiven und Weiterbildungsoptionen in einer dynamischen Unternehmensstruktur mit vielseitigen Möglichkeiten, Ihr persönliches und berufliches Potenzial optimal zum Einsatz zu bringen.

Wie kann ich mich bewerben?

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden und abwechslungsreichen Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung!

 

Job-ID: amttewxw

Job Familie: Technische Berufe

Ort: Wien

Organisation: SPDL

Art der Anstellung: Vollzeit

 



BEWERBEN

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobcity.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT